Berliner Schusterjungen:

    „Robert, komm, nicht so neidisch gucken!“

    „I did some research on it last night. It’s a really big problem in Germany.“

    „Damit kann sich der Entscheider nicht identifizieren.“

    Ach ja, der Geist – . Jakob Burckhardt, heute noch mehrheitsfähig.
    „Die Menschheit ums Mittelmeer und bis zum persischen Busen ist wirklich ein belebtes Wesen, die aktive Menschheit. Dieses Wesen dringt auch einmal im römischen Weltreich zu einer Art Einheit durch. Hier allein verwirklichen sich die Postulate des Geistes; hier allein waltet Entwicklung und kein absoluter Untergang, sondern nur Übergang. […] Durch langsame Entwicklung, wie durch Sprünge und durch Weckung der Gegensätze hängen wir geistig mit ihnen zusammen. Es bedeutet ein hohes Glück, dieser aktiven Menschheit anzugehören.“

    Berliner Hurenkinder:

    „Gefällt es Ihnen? Dazu würde eigentlich der Priester-Polo in lichtblau gut passen.“

    „Ich bin ein Apfel, frisch und saftig!“
    „Seid ihr denn auch billig?“
    „Wohlan, ich bin ein saftig Apfel, frisch und billig.“

    „Wann heißt es eigentlich Expat und wann handelt es sich um Arbeitsmigration?“

    „Die Menschen haben ja keine Ahnung, was das orthopädisch mit einem macht, wenn man für alles viel zu groß ist.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s