Schon mittelschweres Hungergefühl besorgt schwer fragwürdige Entscheidungen.

    Es gibt Landschaften, die eingeübt werden müssen, soll ein Trauma verhindert werden. Das norwegische Fjöll, hart an der Baumgrenze, fordert vom Betrachter viel. Will er zum Bewohner werden, muss er den unbarmherzigen Blick des Himmels und der Berge ertragen. Nur wenig erinnert das Hochplateu an den Planeten Erde und ebenso wenig erinnert sich der Einzelne an sein gewohntes Leben auf ihr. So vielleicht hängt das Überleben an der Fähigkeit, in der Umwelt die Landschaft zu erkennen – das Englische kennt den Zusammenhang von ‚habit‘ und ‚habitat‘.
    Ich stelle mein Zelt in den schroffen Wind. Die Sorgfalt des Baus, die weiter unten das Einrichten auf längere Zeit bedeutet, ist weiter oben nur der Preis dafür, nicht schon in der ersten Stunde ausgekehrt zu werden.

    Ein guter Freund zur Finanz- und Sozialpolitik der Europäischen Union: “Euer Verzicht ist unser Rausch.”

    Trotzdem ich den Großteil meiner Zeit im öffentlichen Raum verbringe, steht doch fest, dass ich kein geselliger Mensch bin. Gesellschaftsspiele wollen mir nicht einfallen und werden sie dann vorgeschlagen, entferne ich mich aus dem Kreis, den sie einnehmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s